Der Landkreis konnte 175 Millionen Euro Schulden an das Land abgeben und sich somit finanziell vorerst etwas entlasten. Somit fallen auch die beanspruchbaren Zinsen weg, was ein großer Erfolg für den Landkreis Gießen ist. Hessen beobachtet im Gegenzug in Zukunft die Kassen des Landkreises genauer und will darauf achten, dass der Landkreis schuldenfrei bleibt. Die Finanzhilfe soll eine einmalige Sache bleiben.

Umweltministerin zu Besuch im Landkreis

Feldwege gibt es im Landkreis zu genüge. Im Rahmen der Biodiversitätsstrategie besuchte die Ministerin den Feldweg in Lich um über verschieden Initiativen zu reden. Dort konnte man sich auch über andere ökologische Aspekte austauschen.

Similar Posts